Die Behindertenbeauftragten des Marktes Stockstadt am Main



Hilfe und Beratung für Mitbürger mit Handicap

 

Hier werden Hilfsmittel vorgestellt um Barrieren zu überwinden.

Es gibt viele Möglichkeiten mit minimalem Aufwand Barrieren zu überwinden. Hier sollen Ideen vorgestellt werden um Verwaltung und Geschäftsinhaber zu Informieren wie Barrieren mit einfachen Mitteln überwunden werden können.

Hier ein Beispiel (vor dem Hotel Brößler), wie man einen Zugang mit Treppe vor einem Geschäft für Rohlstuhlfahrer zugänglich machen kann. Das ganz funktioniert mit einer mobilen Klappbaren Rampe. Solch eine Rampe, wie in den Beispiel Videos gezeigt, ist leicht zu handhaben, in kurzer Zeit aufgebaut. Solche Rampen, ob zusammenschiebbar oder Klappbar, sind leicht zu Transportieren und deswegen auch an mehreren Orten zu gebrauchen. Sie Kosten je nach Ausführung zwischen 350 bis 2000 Euro. Die Kosten sind steuerlich absetzbar. Eine Investition in ein Stück Barrierefreiheit!

Treppe Hotel Brößler
VID-20180414-WA0004.mp4 (5.31MB)
Treppe Hotel Brößler
VID-20180414-WA0004.mp4 (5.31MB)


Aufbau Beispiel Rampe
VID-20180414-WA0006.mp4 (10.57MB)
Aufbau Beispiel Rampe
VID-20180414-WA0006.mp4 (10.57MB)

 

 

 

Hier gibt es Beispiele für verschiedene Rollstuhlrampen.

https://barrierefrei.de/rollstuhlrampen.html